In und um Ahlbeck

Strand, Sonne und Meer

Der Strand der drei Kaiserbäder ist voller Leben. Segler und Surfer lassen sich den Wind um die Ohren wehen. Ballspiele, Sandburgen, helles Kinderlachen klingt über den Strand. Auf der Promenade erklingt Musik. Weißer Strand und unverwechselbare Seebrücken: Stechen Sie von den eindrucksvollen Landungsstegen aus in See, genießen Sie fangfrische Fischspezialitäten in den umliegenden Restaurants oder lassen Sie sich ganz einfach die frische Meeresbrise um die Nase wehen.

Der ca. 42 km lange, weiße steinfreie Sandstrand der Insel ist einfach einmalig. Entlang der Seeheilbäder Ahlbeck, Heringsdorf und Bansin genießen Sie davon ein 12 km langes Teilstück, das reines Badevergnügen verspricht. In jedem Seeheilbad gibt es bewachte Strandabschnitte. Je nach Wellengang ist der Strand bis zu 70 m breit.

Usedom ist nach Messungen des Deutschen Wetterdienstes mit 1.906 Sonnenstunden im Jahr die sonnigste Urlaubsregion Deutschlands. Kap Arkona auf Rügen liegt mit 1.825 Sonnenstunden auf Platz zwei, gefolgt vom Allgäu mit 1.791 Stunden Sonnenschein im Jahr

Die circa acht Kilometer lange, gepflegte Strandpromenade von Ahlbeck über Heringsdorf bis nach Bansin lädt zum Bummeln und Spazieren ein. Liebevoll gepflegte Blumenbeete sowie schattenspendende Kiefern- und Ahornalleen bilden im Zusammenspiel mit den hellen Fassaden der Hotels und Pensionen eine zauberhafte Kulisse.

Wenn die Tage kürzer werden, wird es auch hier ruhiger. Lassen Sie den Blick von den leeren Stränden über die raue Ostsee streifen. Hier können Sie die Stille, aber auch das Pfeifen des Windes und das Rauschen des Meeres genießen.

Sport & Freizeit

Usedom verspricht nicht nur die meisten Sonnenstunden deutschlandweit sondern auch Geschichte, Grün und Strand. Besonders in den Frühjahrs- und Herbstmonaten stehen diese Synonyme der Ostseeinsel in Einklang mit der aktiven Freizeitbeschäftigung. Beim Radfahren auf dem sehr gut ausgebauten Wegenetz oder beim Mountainbiking abseits dessen werden Sie zum Entdecker entlegener Winkel, genießen bei einer Rast die Weite des Meeres.

Auch wenn Usedom als Deutschlands Sonnenregion Nr.1 alles Wünschenswerte an der frischen Ostseeluft   zu bieten hat, sind es die Details oder die häufig als Schlechtwettervarianten angepriesenen Angebote die der Urlaubsregion "Kaiserbäder" zu einem kompletten Urlaubsangebot verhelfen. Haben Sie die Insel per Jeeptour schon einmal von ihrer rauen Seite kennen gelernt, oder sind Sie in Heringsdorf zum Sterngucker geworden, haben beim Parasailing die drei Seebrücken eingebettet in den 8 km-langen Küstenstreifen gesehen oder sind von der Sommer-Nightshow „Heringsdorf goes Fashion“ beeindruckt gewesen? Ausführliche Auskünfte zum Freizeit- und Veranstaltungsangebot erteilen die Touristinformationen der Kaiserbäder.

Angeln
Nähere Auskünfte und Angelkarten erhalten Sie in den Tourist-Informationen (Kurverwaltungen).
Voraussetzung zum Angeln ist der Fischereischein.

Der wunderbare Strand Meer und mehr Möwen am Strand Möwen gehen spazieren Winterzauber Strandeislauf

Baden
Der ca. 42 km lange, weiße steinfreie Sandstrand der Insel sucht seinesgleichen. Entlang der Seeheilbäder Ahlbeck, Heringsdorf und Bansin genießen Sie davon ein 12 km langes Teilstück, das pures Badevergnügen verspricht. In jedem Seeheilbad gibt es bewachte Strandabschnitte. Je nach Wellengang ist der Strand bis zu 70 m breit.

Sollten die Jahreszeit oder das Wetter einmal nicht zum Baden im Meer einladen, bietet die Ostsee- Therme Vergnügen und Entspannung beim Schwimmen und vielem anderen.
www.ostseetherme-usedom.de

Bootsverleih
Boote werden an den Stränden der Seeheilbäder, am Achterwasser sowie an einigen der malerischen Binnenseen verliehen.

Kaiserbäder-Express
Steigen Sie ein und erleben Sie die Kaiserbäder und ihre wunderschöne Architektur während einer Fahrt mit dieser originellen Bahn.

Kinderangebote
Für die kleinen Gäste gibt es ein reichhaltiges Angebot an Kinderveranstaltungen wie Sandburgen bauen, Basteln, Puppentheater, kreatives Gestalten und vieles mehr. Auch die zahlreichen Kinderspielplätze erfreuen sich großer Beliebtheit.

Kino
In Ahlbeck (Haus der Erlebnisse) und Heringsdorf (Seebrücke) kommen Kinogänger auf ihre Kosten. Besuchen Sie in den Sommermonaten auch unser Autokino an der B111, ca. 1,5 km östlich von Ahlbeck.

Kutschfahrten
Vor allem ins reizvolle Achterland (Hinterland) sind Fahrten mit der Pferdekutsche sehr beliebt. Kutschunternehmen gibt es in den Seeheilbädern Ahlbeck und Bansin.

Kunsteisbahn
Der Platz an der Strandpromenade, auf welchem von Mai bis September das Theaterzelt gastiert, lädt in der kalten Jahreszeit zum Schlittschuhlaufen ein - attraktives Angebot für große und kleine Wintergäste.

Märkte & Feste
Interessante Abwechslung im Urlaubsalltag bietet buntes Markttreiben zu verschiedensten feierlichen Anlässen. Seit langem bekannt und beliebt sind u. a. die Highlights: Heringsdorfer Kaisertage sowie die Seebrücken- und Sommerfeste.
Im Dezember findet der Adventsmarkt "Märchenhafte Weihnachtswelt am Meer" rund um den historischen Bahnhof Heringsdorf statt.

Mode
"Heringsdorf goes Fashion" - unter diesem Motto ist Heringsdorf im Frühjahr und im Herbst jeden Jahres Kulisse für Deutschlands größtes Modeevent. Führende deutsche und internationale Labels zeigen im eleganten Kursaal des Kaiserbades im Rahmen einer hochkarätigen Fashion-Show mit aufsehenerregender Choreographie ihre Kollektionen.

Radeln
Die Auswahl an Radwandermöglichkeiten auf Usedom ist groß. Auch im Achterland (Hinterland) der Kaiserbäder kann man nach Herzenslust radeln. Räder in allen Variationen können ausgeliehen werden und auch Quadräder kann man auf Usedom ausleihen.

Hier ein Beispiel: von Ahlbeck über Korswandt und Garz erreichen Sie nach abwechslungsreicher Fahrt durch Wald und Flur das Fischerdörfchen Kamminke mit seinem kleinen Hafen und einem gemütlichen Gasthaus.

Rennbahn Heringsdorf
Die Heringsdorfer Rennbahn war in den Jahren von 1907 bis 1914 eine Bereicherung es Kulturangebotes in dem kaiserlichen Seebad mit weit überregionaler Bedeutung. Nach wie vor ist das Gelände mit seinem leichten Boden außerordentlich gut für Pferdesport jeglicher Art geeignet. "Der Reit- und Farverein der Seebäder Insel Usedom" hat es sich deshalb zur Aufgabe gemacht mit Pferdesportveranstaltungen die Anlage wieder mit neuem Leben zu erfüllen.

Reiten
Erleben Sie die wunderschöne Umgebung der Kaiserbäder auf dem Pferderücken. Reitmöglichkeiten werden im Seeheilbad Ahlbeck und im Achterland (Hinterland) der Kaiserbäder angeboten. Reitunterricht und Geländeritte gibt es sowohl für unsere erwachsenen als auch für unsere kleinen Gäste.

Safari
Abseits der festen Straßen unter sachkundiger Reiseleitung für maximal 8 Teilnehmer je Tour mit dem legendären Land Rover DEFENDER Ferngläser, Wetterkleidung und Stiefel für jeden Gast, mit Moor, Wasser- oder Deichwanderung, Radtour, Segeln, Schlauchboot- oder Kajakfahrt, Naturbeobacht- ungen, Atelierbesuch und mehr - ganz individuell - und abseits des Massentourismus - ohne Uhr und mit viel Zeit zur aktiven Entspannung. Täglich mehrere verschiedene Touren. Picknickpausen und abends Grillen am Lagerfeuer.

Sport
Bei unserem reichhaltigen Sportangebot bleiben Sie mit Leichtigkeit fit, ganz gleich, wofür Sie sich entscheiden. Gleichgesinnte treffen Sie beim Wassersport, Beach-Volleyball, Tennis, Golf, Minigolf, Skating in der Halfpipe oder Mountainbiking über die Berge der Insel.

Spielbank
Freunde des Glücksspiels wie Roulette, Black Jack oder Automatenspiel kommen in der Spielbank Heringsdorf im Forum USEDOM auf ihre Kosten.

Sternwarte
Die Sternwarte in den Dünen von Heringsdorf bietet bei klarem Wetter, nach Einbruch der Dunkelheit, Führungen an.

Theaterzelt
Die Vorpommersche Landesbühne Anklam gastiert von Mai bis September im roten Theaterzelt an der Strandpromenade im Seeheilbad Heringsdorf. Das niveauvoll-originelle Zelttheater der Insel bietet spezielle Kinder- und Jugendprogramme sowie Theaterstücke, Varieté und Konzerte.

Wellness auf der Insel Usedom

Das ist das Zusammenspiel von unvergleichlichen naturräumlichen und heilklimatischen Gegebenheiten, von traumhaft weißen Stränden und dem idyllischen Achterland, von Seebädern mit unvergleichlicher Bäderarchitektur und beschaulich kleinen Orten. All das zeichnet Usedom als die Wellness-Insel an der deutsches Ostseeküste aus.

counter Besuche